News

Online Workshop: Space for Intelligent Health

The Health Care sector was hit by COVID-19, unprepared and with severe consequences. At the same time, the pandemic accelerated it’s digitalisation in an unprecedented manner on a global scale, especially in form of tele consultation and digital analytics solutions. Many of these applications have their origins in space. Space technology, in particular Human Spaceflight and Robotics, and health applications are influencing each other, leading to technological adaptations and improvements.

ESA-Kurs zu Raumfahrt-Medizin

Am 21. und 22. Januar 2021 organisiert die Europäische Weltraumorganisation (ESA) einenonline Trainingskurs für Ärzte, die einen Einblick in die Raumfahrtmedizin erhalten wollen. Zuden Lehrinhalten zählen die Herausforderungen und Möglichkeiten für die Raumfahrtmedizinbei künftigen Weltraummissionen. Konkret geht es dabei auch um die Unterstützung vonAstronaut*innen vor, während und nach einer Mission.

DLR-Förderung zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz in der Erdbeobachtung

Das DLR-Raumfahrtmanagement hat eine Bekanntmachung im Bereich der Erdbeobachtung veröffentlicht. Es geht dabei um „Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) für den anwendungsorientierten Einsatz in der Satellitenerdbeobachtung“. Die Bekanntmachung zielt darauf ab, innovative KI-Methoden für die anwendungsorientierte Verarbeitung von Erdbeobachtungsdaten zu unterstützen und darauf aufbauende kommerzielle Dienste zu fördern und weiterzuentwickeln.

Scroll to Top