yuri macht biologische Forschung in Schwerelosigkeit für alle zugänglich. Forschung in Schwerelosigkeit bietet enormes Potential in der Medizin, Biologie und Pharmazie, da z.B. Zellkulturen in drei Dimensionen wachsen und damit ein effektiveres Modell für menschliches Gewebe darstellen oder z.B. der Prozess der Proteinkristallisation – ein elementarer Teil der Arzneimittelforschung – besser funktioniert. yuri erleichtert den Zugang zur Schwerelosigkeit durch einen nutzerfreundlichen End-to-End Service und die Bereitstellung von modularen, bereits biokompatiblen und zertifizierten Mini-Laboren. Dadurch können wir im Idealfall Forschungsprojekte ermöglichen, die von der Idee bis zum Flug auf die Raumstation in unter 6 Monaten und einem Budget von unter 100.000€ durchgeführt werden. Zudem bieten wir die gesamte Bandbreite an Plattformen in Schwerelosigkeit an, das sind neben der ISS auch orbitale und suborbitale Raumschiffe, Parabelflüge und Falltürme. Zur Simulation von Schwerelosigkeit in Laboren auf der Erde vertreiben wir zusätzlich einen modernen, eigens von uns entwickelten Klinostaten.

Scroll to Top