Die Firma DSI Aerospace Technologie GmbH ist ein in Bremen ansässiges mittelständisches Unternehmen. Die Tätigkeitsfelder sind die Planung und Entwicklung von systemkritischen Komponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie. DSI-AS ist spezialisiert im Entwurf digitaler Systeme, die erhebliche Einsparungen im Ressourcenbedarf in Sachen Stromverbrauch, Masse und Volumen bieten. Gleichzeitig stellt dieser integrierte Ansatz erhebliche Steigerungen der Rechenleistung sowie auch in Bezug auf die Zuverlässigkeit durch den Einsatz der neuesten, qualifizierten FPGAs und ASICs dar.

  • Major Products (Wiederkehrende Produkte mit geringfügigen Änderungen)
    • Massenspeicher und Datenverarbeitungssysteme für Raumfahrtsysteme
    • Satelliten- und Instrumentencomputer
  • Sekundärprodukte (Neuentwicklungen)
    • Spezielle Kontroll- und Datenverarbeitungseinheiten: In der Regel speziell nach Kundenvorgaben entwickelt.
  • Studien, FuE und Vorentwicklungsaktivitäten inkl. Technologietransfer
    • DSI-AS initiiert und beteiligt sich an einer Vielzahl von extern finanzierten FuE-Aktivitäten (ESA, H2020, BMWi, BMBF, WFB etc.). Auf diese Weise ist DSI-AS in der Lage, stets auf dem neuesten Stand der Technologie zu bleiben.

Im Bereich Technologietransfer konnte DSI-AS in der INNOSpace Masters DLR Challenge 2020 mit Dr.Beat den zweiten Platz erzielen. Das Projekt „Dr. Beat“ setzt auf die ursprünglich in der Raumfahrt entwickelte Ballistokardiographie (BCG), die mittels moderner, digitaler Mikroelektronik die tatsachliche Herzfunktion erfassen kann.

Scroll to Top