Das Med-Tech-Unternehmen CUREosity mit Sitz in Düsseldorf entwickelt innovative, mobile und motivierende Therapiesoftware auf Basis von Virtual Reality. Dank der Expertise langjähriger klinischer Forschung sowie aktueller neurowissenschaftlicher Kenntnisse werden neue Rehabilitationsmethoden realisiert, um Menschen mit motorischen und kognitiven Defiziten zu unterstützen.

Unsere Therapie-Software CUREO, die als Medizinprodukt CE-zertifiziert ist, wurde in Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams entwickelt. Leichtgewichtig und portabel ist CUREO ortsunabhängig einsetzbar, um größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten. Innerhalb VR-Umgebungen und den spielerischen Modulen erfahren die Patienten neue Motivation und schnell eintretende Trainingserfolge. Unter Nutzung von Bewegungstracking und VR-Avataren, basierend auf einem biomechanischen Körpermodell, können Bewegungsinteraktionen in Echtzeit abgebildet, aufgezeichnet und analysiert werden. Die hier genutzten Erkenntnisse der Rehabilitationsforschung können auf die Trainingsmethoden der Raumfahrt transferiert werden.

Auch der Körper eines Astronauten ist bei langfristigem Aufenthalt unter Mikrogravitation einem Ausnahmezustand ausgesetzt; die physischen und psychischen Belastungen stellen eine große Herausforderung dar. Ähnlich wie bei Patienten, die durch einen Unfall oder eine Krankheit lange Zeit immobil sind, bedarf es auch bei Astronauten eines intensivem Training, um zu lernen, mit diesen außergewöhnlichen Bedingungen umzugehen und neue neuronale Bewegungsmuster zu etablieren. Andererseits haben auch Wissenschaft und Technologien der Raumfahrt einen positiven Einfluss auf die Entwicklung neuer Rehabilitationsmaßnahmen, sodass sich eine wertvolle Wechselbeziehung zwischen beiden Disziplinen ergeben. Diesen interaktiven Mehrwert möchte CUREosity nutzen, um rehabilitative Präventionsprogramme zu entwickeln, die zukünftig auch Raumfahrern von Nutzen sein könnten und ihnen ein abwechslungsreiches sowie motivierendes Trainingserlebnis in virtuellen Environments zu ermöglichen.

Scroll to Top